Med. Versorgung

Hunde im Alter

Drucken
Med. Versorgung

Med. Versorgung

Medizinische Versorgung

Ihr Tierarzt: ein Fachmann, der Sie berät

Gründliche Untersuchung

Für ältere Hunde oder Hundesenioren gibt es eine Reihe von Vorsorgemassnahmen, die dazu beitragen können, dem Hund das Alter so angenehm wie möglich zu machen.

Die tierärztliche Untersuchung erfolgt in Form eines kompletten Gesundheitschecks:

  • Zahnuntersuchung
  • Prüfung von Augen und Ohren
  • Hautuntersuchung
  • Wiegen
  • Abhören von Herz und Lunge
  • Auffrischungsimpfungen
  • Blutuntersuchung
  • Urinuntersuchung

Vorbereitung auf den Termin

Charakter, Gewohnheiten, Fähigkeiten ... Sie kennen Ihren Hund besser als jeder andere. Deshalb können Ihre Beobachtungen Ihrem Tierarzt dabei helfen, mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen und eine geeignete Behandlung festzulegen.

Fragen Hund Tierarzt
  • facebook
  • youtube