Ihr reinrassiger Hund ist einzigartig
Willkommen Hund Hund Ihr reinrassiger Hund ist einzigartig

Hund

Drucken aA+ Aa-
Ihr reinrassiger Hund ist einzigartig

Chihuahua

Der kleinste Hund der Welt

  • Anspruchsvolles Fressverhalten - Bei einem kleinen Hund wie dem Chihuahua muss die Schmackhaftigkeit äusserst hoch sein, da sein Geruchssinn unterentwickelt ist. Aufgrund seiner sehr kleinen Grösse und seines hyperaktiven Temperaments verbraucht er zudem viel Energie, die ersetzt werden muss.
  • Eine bessere Mundhygiene - Hunde mit einem Gewicht von unter 10 kg neigen stärker zu Zahn- und Mundproblemen, genauer gesagt zur Bildung von Zahnstein und Zahnbelag. Beim kleinsten Hund der Welt benötigen die Zähne und der Kiefer daher besonders viel Schutz.
  • Ein Miniaturkiefer - Der Kiefer des Chihuahuas ist winzig. Zur Vermeidung von Problemen bei der Nahrungsaufnahme, Fressgeschwindigkeit und Verschwendung müssen die Kroketten perfekt angepasst sein.

Breed Health Nutrition - Chihuahua Junior

Breed Health Nutrition - Chihuahua Adult

Neu auch nass  Breed Health Nutrition Wet - Chihuahua Adult

Dackel

Ein kleiner Hund mit grossem Herzen und ein geschickter Jäger

  • Ein einzigartiger Körpertyp - Dackel sind auf der ganzen Welt beliebt, nicht zuletzt dank ihrer unverwechselbaren Silhouette mit den kurzen, gebeugten Gliedern. Die unverkennbare Form der Beine wurde früh als vorteilhaft für die Jagd erkannt, da sie dem Hund das Eindringen in Hasen- und Dachsbaue erlaubt.
  • Auf die Mundhygiene achten - Der Dackel zählt zu jenen Hunden, die besonders stark zu Zahnproblemen neigen. Eine gute Mundhygiene ist daher zur Vorbeugung von Zahnstein unerlässlich. Die tägliche Reinigung der Zähne beugt der Bildung von Zahnbelag und Zahnstein vor.
  • Eine schonende Kräftigung der Muskeln - Die Beibehaltung des Idealgewichts ist wesentlich, um eine zusätzliche Belastung der Wirbelsäule zu vermeiden. Besitzer sollten zur Erhaltung einer starken Muskulatur regelmässig mit ihrem Hund spazieren gehen, abrupte Bewegungen wie Springen oder die Treppe herunter rennen aber vermeiden.

Breed Health Nutrition - Dachshund Junior

Breed Health Nutrition - Dachshund Adult

Neu auch nass  Breed Health Nutrition Wet - Dachshund Adult

Pudel

Ein aussergewöhnliches Fell und eine rekordverdächtige Lebensdauer

  • Ein sehr spezielles Fell - Der Pudel besitzt ein äusserst zartes, luftiges und lockiges Fell aufgrund seiner wolligen Haarstruktur. Da das Fell des Pudels ständig wächst, ist es wichtig, den Hund mit den  Eiweissen zu versorgen, die wesentlich für die Synthese von Keratin sind, dem Haupteiweissbestanteil der Haare.
  • Auf die Mundhygiene achten - Als kleiner Hund neigt der Pudel besonders stark zu Zahnproblemen (Zahnsteinbildung). Der Bildung von Zahnstein kann durch Zähneputzen und eine angepasste Nahrung vorgebeugt werden.
  • Eine beispiellose Lebensdauer - Der Pudel zählt zu den Hunden mit der höchsten Lebenserwartung: 15 Jahre im Durchschnitt. Sein letztes Lebensdrittel ist ein empfindlicher Abschnitt und er benötigt eine entsprechende Pflege, damit er gesund bleibt.

Breed Health Nutrition - Poodle Junior

Breed Health Nutrition - Poodle Adult

Neu auch nass  Breed Health Nutrition Wet - Poodle Adult

Yorkshire Terrier

Der Jagdhund, der zu einem geschätzten Begleiter wurde

  • Ein zartes, haarähnliches Fell, das geschützt werden muss - Das äusserst lange, glatte und seidige Fell des Yorkshire Terriers wächst ständig. Aufgrund des fehlenden Unterfells ist seine Haut ungeschützt (Temperaturunterschiede).
  • Eine erhöhte Lebenserwartung - Yorkshire Terrier leben durchschnittlich über 15 Jahre und sind in ihrem letzten Lebensdrittel daher Alterungserscheinungen ausgesetzt. In diesem empfindlichen Abschnitt bedürfen sie einer besonderen Pflege, damit sie gesund bleiben.
  • Eine hohe Schmackhaftigkeit ist gefragt - Yorkshire Terrier sind bei ihrer Nahrung äusserst anspruchsvoll. Eine besonders schmackhafte Nahrung ist daher unerlässlich.
  • Auf die Mundhygiene achten - Als kleiner Hund kann der Yorkshire Terrier von Zahnproblemen betroffen sein. Eine gute Mundhygiene ist daher zur Vorbeugung von Zahnstein wesentlich. Die tägliche Reinigung der Zähne und eine angepasste Nahrung beugt der Bildung von Zahnbelag und Zahnstein vor.

Breed Health Nutrition - Yorkshire Terrier Junior

Breed Health Nutrition - Yorkshire Terrier Adult

Neu auch nass  Breed Health Nutrition Wet - Yorkshire Terrier Adult

  • facebook
  • youtube